Rückenschule Hannover

Neue Rückenschule

In dem Kurs mit der Bezeichnung "Rückentraining" werden Sie die Neue Rückenschule kennen lernen.

Die Ursachen der Volkskrankheit Rückenbeschwerden sind allen bekannt:

Wir bewegen uns zu wenig und unsere Alltagsbelastungen sind zumeist statisch. Das führt zu erheblichen Kraft- und Beweglichkeitseinbußen. Muskeln, Bandscheiben, Knorpel und Sehnen verkümmern. Schmerzen sind die Folge.

Um dem entgegenzuwirken, fordert die neuere Trainingsforschung ein dynamisches Krafttraining über den vollen Umfang der Gelenkbeweglichkeit. Dieses Training wird systematisch und kontinuierlich gesteigert. Nur auf diese Weise sind folgende positive Trainingseffekte zu erreichen:

Auch eine verbesserte Gelenkbeweglichkeit und Gelenksicherheit sind Folge eines solchen Trainings. Das dynamische Krafttraining findet Anwendung für alle Körperbereiche (siehe auch den HAZ-Artikel vom 15.07.2003).

Im Kurs kommt auch das Trainingselement Rebounding zum Einsatz.

Demgegenüber kann die herkömmliche Rückenschule mit ihren hohen Anteilen statischen Trainings und häufig zu geringen Widerständen die genannten Trainingseffekte nur eingeschränkt realisieren. Zudem finden hier bestimmte Körperpartien wie z. B. die Halswirbelsäule nur geringe Beachtung.

mobil